vom 23.03.2015

VELOBerlin. Die Fahrradmesse. Entdecken. Testen. Kaufen.

„A Celebration of everyday cycling!” Besucherrekord, rundum zufriedene Aussteller und gute Stimmung auf der VELOBerlinan beiden Messetagen: Die Fahrradpublikumsmesse zieht positive Bilanz! In Berlin stand das gesamte Wochenende im Zeichen des Fahrrades und die VELOBerlin und knackte ihren Besucherrekord! „Die 5. Auflage der VELOBerlin ist die bisher beste Veranstaltung - inhaltlich im Rahmenprogramm, qualitativ bei Produktangebot und -breite auf Ausstellerseite und vor allem natürlich was Besucherfrequenz und -Interesse anging. Der Zuspruch von allen Seiten war großartig.“ so Stefan Reisinger - Head of OutDoor/EUROBIKE, Member of the Board of Directors/ Messe Friedrichshafen und Veranstalter der VELOBerlin.

www.veloberlin.com

vom 12.03.2015

RAD + OUTDOOR Bremen: Gute Stimmung am sonnigen Wochenende

Bewegung, Sport, Spaß und viele neue Ideen für Aktivitäten rund um Fahrrad, Outdoor und Funsport gab es am vergangenen Wochenende (7. und 8. März 2015) in der Messe Bremen. Trotz des hervorragenden Frühlingswetters strömten 18.711 Menschen in die Messehallen, um die RAD + OUTDOOR und die PASSION Sports Convention zu sehen. „Es war das erste richtig sonnige und schöne Wochenende dieses Jahres – viele Menschen nutzten die ersten Sonnenstrahlen für einen Ausflug“, sagt Hans Peter Schneider, Geschäftsführer der Messe Bremen. „Auch wenn es etwas weniger Besucher als in den vergangenen Jahren waren – der Stimmung bei Ausstellern und Besuchern tat dies keinen Abbruch. Die Menschen testeten die verschiedensten Räder auf den Pro-bebahnen und freuten sich an den Funsport-Aktivitäten bei der PASSION Sports Con-vention. Und unsere Aussteller haben gute Geschäfte gemacht.“  Der Termin für die nächste RAD + OUTDOOR und PASSION Sports Convention steht bereits fest: Sonnabend, 12. und Sonntag, 13. März 2016. Mehr Infos auch unter:

]www.rad-outdoor.de

vom 26.02.2015

f.re.e München: Fahrradhalle als Besuchermagnet

Die Reise- und Freizeitmesse f.re.e konnte nach einem Plus im Jahr 2014 erneut die Besucherzahlen steigern. An den fünf Messetagen informierten sich in München mit über 118.000 Personen fünftausend mehr als im Vorjahr auf Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse. Besonders hervorgehoben wird im Schlussbericht die Fahrradhalle, die hervorragend angenommen worden sei. Reinhard Pfeiffer, Geschäftsführer der Messe München International, zieht eine positive Bilanz der f.re.e: „Nicht nur die hohen Besucherzahlen, sondern die ausgezeichnete Besucherzufriedenheit und Wiederbesuchsbereitschaft belegen, dass die f.re.e ihren festen Platz im Messekalender hat und die richtigen Urlaubs- und Freizeittrends aufgreift.“