vom 16.02.2021

f.re.e 2021 im April wird abgesagt

Es war keine leichte Entscheidung für die Beteiligten: Die für den 21. –25. April geplante f.re.e 2021 kann trotz gebuchter Hallen, treuer Aussteller und Partner und interessierter Besucher nicht stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie fehlt für diesen Termin die notwendige Planungssicherheit für alle Beteiligten. Diese Entscheidung hat die Messe München in enger Abstimmung mit den Ausstellern und Partnern von Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse getroffen.

Noch im November hatte man gemeinsam entschieden, die f.re.e coronabedingt 2021 einmalig vom Februar in den April zu verschieben. Mit der Terminänderung sollte der in diesem Jahr zeitlich stark verschobenen Reise- und Freizeitplanung sowie späteren Buchungsphasen Rechnung getragen werden. Dr. Reinhard Pfeiffer, stv. Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München zur Entscheidung: „Alle Partner und Aussteller hatten sich die Messe Ende April gewünscht, unisono glaubt aber niemand an eine realistische Umsetzung im derzeitigen Pandemieumfeld. Eine weitere Verschiebung kam nicht in Frage, mit der heutigen Absage schaffen wir aber Planungssicherheit.“

Angesichts des derzeit noch anhaltenden Lockdowns sind die Unwägbarkeiten in der Vorbereitung auf die Messe einfach zu groß. f.re.e – Projektleiterin Jessica Stuber: „Da eine Entspannung der Pandemiesituation aktuell nicht in Sicht ist, richten wir unseren Blick nun nach vorn auf die nächste f.re.e vom 16.–20. Februar 2022."

vom 6.01.2021

VELO Festivals & f.re.e 2021: jetzt anmelden!

Liebe/r Aussteller*in,
 
das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu, lasst uns über 2021 reden! Auch wenn die konkrete Entwicklung für das Frühjahr natürlich nicht vorhergesagt werden kann, schauen wir positiv voraus und sind davon überzeugt, mit unseren Konzepten auch unter Coronabedingungen tolle Events durchführen zu können. Wir freuen uns also, dich nach dieser viel zu langen Durststrecke ab April 2021 wieder persönlich auf unseren Fahrradmessen und -festivals begrüßen zu dürfen!

Wir hören aus der Branche, dass die persönlichen Kontakte und Testmöglichkeiten für Hersteller unersetzlich sind, auch die Fahrradfans lechzen geradezu nach dem echten Festivalerlebnis und dem Austausch mit Aussteller*innen. Mit unseren vier Fahrradmessen werden wir zu den ersten Bike Events nach Corona einladen.

Deshalb haben wir einige Vorkehrungen getroffen: die f.re.e München findet vom 21.-25. April als Special Edition statt, die VELO Festivals in Berlin (8.-9. Mai) und Hamburg (29.-30. Mai) finden später als gewohnt und komplett Open Air statt. Die VELOFrankfurt findet wie geplant vom 12.-13. Juni in- und outdoor statt. 

Jetzt anmelden und profitieren! >>> event.velokonzept.de/ <<<

  • Bis 31.1.2021 kostenfreie Stornomöglichkeit für alle 3 VELO Events
  • f.re.e Anmeldung unverbindlich bis zur Bestätigung des Standplatzvorschlages
  • Berlin & Hamburg: Frühbucherrabatt 5% bis zum Versand des ersten Hallenplans

Unsere Bitte: die Veranstalter und wir als ausführende Organisation brauchen das klare Signal aus der Branche, dass Events ab April wieder gewünscht sind. Wenn du also planst oder zumindest dir vorstellen kannst bei einem oder mehrerer unserer Events teilzunehmen, melde dich bitte jetzt an und setzte ein Signal für unsere Fahrradmesen und -festivals 2021! Und das ohne Risiko bis zum 31.1.2021 (Stornofrist VELO Events) bzw. bis zur Bestätigung des Standplatzvorschlages (f.re.e München).

Corona FAQ: Im Velokonzept Aussteller*innenportal haben wir für die VELO Events die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Maßnahmen gegen Corona sowie Bedingungen bei Stornos der Buchungen und Absagen der Veranstaltung zusammengefasst. Das Aussteller*innen FAQ der f.re.e München findest du hier!

Mehr Informationen zu unseren Fahrradmessen und -festivals findest du unter dem Reiter FESTIVALS!

vom 21.12.2020

2020 ist fast vorbei, lasst uns über 2021 sprechen!

Wir würden uns freuen, wenn sich unsere Wege im nächsten Jahr wieder kreuzen und wünschen erholsame Feiertage und ein gesundes neues Jahr!
 
Das Velokonzept Team
Ulrike, Hille, Isabell, Katja, Gunnar, Nadine, Britta, Kim und Christoph

vom 23.11.2020

f.re.e 2021 findet im April statt

PRESSEMITTEILUNG der Messe München vom 18.11.2020

 

f.re.e 2021 findet im April statt



>> Neuer Termin: 21. bis 25. April 2021

Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse findet im kommenden Jahr als Special Edition statt. Aufgrund der aktuellen Situation ist davon auszugehen, dass Reise- und Freizeitentscheidungen zukünftig deutlich kurzfristiger getroffen werden. Deshalb hat die Messe München gemeinsam mit Ausstellern und Partnern entschieden, die f.re.e 2021 auf 21. bis 25. April zu verschieben.

Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen werden sich sowohl die Reise- und Freizeitplanung als auch die Inspirations- und Buchungsphasen im kommenden Jahr zeitlich deutlich verschieben. Mit der Terminänderung geht die Reise- und Freizeitmesse f.re.e auf die Bedürfnisse ihrer Aussteller ein, wie Dr. Reinhard Pfeiffer, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, erklärt: „Die Gespräche mit unseren Kunden zeigen, dass der Wunsch nach einer physischen Messe sehr groß ist. Deshalb möchten wir unseren Ausstellern nach einem schwierigen Jahr im April 2021 eine Präsentationsplattform bieten.“

 


Die Rolle des Partnerlandes der f.re.e übernimmt im kommenden Jahr Kroatien. Detaillierte Informationen hierzu folgen in einer kommenden Presseinformation.