vom 22.03.2021

VELOBerlin zieht in den Herbst

PRESSE INFORMATION am 22. März 2021

VELOBerlin: Das Fahrradfestival der Hauptstadt zieht in den Herbst

Nach der Absage 2020 sollte das zehnte Jubiläum des großen Berliner Fahrradfestivals vom 8.-9. Mai 2021 stattfinden. Angesichts der anhaltenden Pandemielage und der damit verbundenen Einschränkungen verschiebt das Veranstalterduo, die Messe Friedrichshafen und die Berliner Agentur Velokonzept, die VELOBerlin 2021 in den Herbst: neuer Termin ist der 2. und 3. Oktober.

Das Open Air Konzept, der ausreichende Abstand auf dem riesigen Gelände des Flughafen Tempelhof und die Verlegung des gewohnten Apriltermins in den Mai erschienen den Organisatoren lange Zeit auch unter Coronabedingungen ein gut durchführbares Veranstaltungsformat. Doch während einerseits die Infektionszahlen wieder steigen, gibt es andererseits weiterhin keine Öffnungsperspektiven für die Veranstaltungsbranche, was das Event im Frühling immer unwahrscheinlicher machen würde.

„Mit dem neuen Termin am ersten Oktoberwochenende verschaffen wir uns Zeit und setzen darauf, durch diesen ausreichenden Vorlauf Planungssicherheit für alle Beteiligten zu schaffen“ erläutert EUROBIKE-Bereichs-leiter Stefan Reisinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Friedrichshafen, den notwendigen Schritt.

„Wir freuen uns, im goldenen Herbst die vielen Aussteller*innen und unser tolles Publikum wieder auf dem Flughafen Tempelhof begrüßen zu dürfen“ ergänzt VELOBerlin-Projektleiterin Katja Richarz von Velokonzept.

Das große Berliner Fahrradfestival mit den Ausstellungsbereichen Urban & Electro, Lifestyle & Sport und Travel & Adventures wurde 2011 von der Messe Friedrichshafen und Velokonzept initiiert und findet seit 2018 am Flughafen Tempelhof im Herzen Berlins statt. Auf der VELOBerlin 2019 präsentierten 300 ausstellende Firmen über 500 Marken. 20.000 Besucher*innen informierten sich und testeten die neusten Bikes auf dem großzügigen Gelände des ehemaligen Zentralflughafens. Ein buntes Bühnen- und Showprogramm, Radrennen sowie Netzwerk- und Workshopangebote für Branche und Fachpublikum ergänzten das umfangreiche Angebot.

Informationen für Aussteller*innen

Die bisherigen Anmeldungen zur VELOBerlin 2021 werden auf den neuen Termin übertragen. Neue Anmeldungen können wie gewohnt über das Velokonzept-Portal vorgenommen werden: https://event.velokonzept.de/event.php?vnr=5e-10c&mid=2.

Die Anmeldung ist unverbindlich und Aussteller*innen erhalten 5% Frühbucherrabatt bis zur Bestätigung des Standplatzvorschlages.

Key Facts VELOBerlin 2021

  • Datum: 02.-03.10.2021, 10.00-18.00 Uhr
  • Ort: Flughafen Tempelhof, Außengelände
  • Fläche: Ausstellungen & Testparcours überdacht: ca. 18.000 m², ca. 50.000 m² Open Air Fläche
  • Veranstalter: Messe Friedrichshafen/EUROBIKE
  • Organisation: Velokonzept GmbH, Berlin
  • Webtickets: Tageskarte 8,00€, Festivalkarte 12,00€ auf
  • www.veloberlin.com (ab August 2021)
  • Tageskasse: Tageskarte 10,00€, ermäßigt 8,00€
  • Festivalkarte 14,00€, ermäßigt 12,00€
  • Kinder bis zum 14. Lebensjahr Eintritt frei.
  • Web: www.veloberlin.com
  • Social: www.facebook.com/veloberlin, www.twitter.com/veloberlin, www.instagram.com/veloberlin

Zurück